Open Doors feiert den vollständigen Import von elf Archiven im Jahr 2018!

Open Doors (Offene Türen) freut sich, den Abschluss von elf Archiv-Importprojekten im Jahr 2018 verkünden zu können. Die Anzahl von fast 12.000 Werken bringt die Gesamtzahl aller je von Offene Türen importierten Werke auf beinahe 100.000! Wir hoffen, Du findest alte und neue Favoriten in den unten aufgeführten Sammlungen.

MTAC

Abgeschlossen: Januar 2018

MTAC war ein 2006 gegründetes NCIS-Fanfictionarchiv für alle Charaktere und Pairings, inklusive Crossover.

Die Werke sind in der MTAC-AO3-Sammlung zu finden. Weitere Informationen über das Archiv und seinen Umzug ins Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv) findest Du in der MTAC-Ankündigung. Um mehr über die Geschichte des Archivs zu erfahren, oder einige Deiner eigenen Geschichten zu teilen, schau auf der MTAC-Fanloreseite vorbei.

The New Adventures of Sinbad: Fan Fiction Season 2

Abgeschlossen: Februar 2018

„The New Adventures of Sinbad: Fan Fiction Season 2“ war eine alternative zweite Staffel für die Fernsehserie „The Adventures of Sinbad“, in Form von Fanfiction.

Die Werke sind in der „New Adventures of Sinbad“-AO3-Sammlung zu finden. Weitere Informationen über das Archiv und seinen Umzug ins AO3 findest Du im „New Adventures of Sinbad“-announcement post. Um mehr über die Geschichte des Archivs zu erfahren, oder einige Deiner eigenen Geschichten zu teilen, schau auf der „New Adventures of Sinbad“-Fanloreseite vorbei.

The Boy – Michael Shanks

Abgeschlossen: Februar 2018

Das „The Boy / Michael Shanks“-Fanfictionarchiv war ein „Multi-Michael“-Archiv für Gen-, Hetero- oder Slash-Fanfiction zu jeglichen Rollen, die Michael Shanks gespielt hat. Es wurde etwa 2002 gegründet.

Die Werke sind in der „The Boy – Michael Shanks“-AO3-Sammlung zu finden. Weitere Informationen über das Archiv und seinen Umzug ins AO3 findest Du in der „The Boy – Michael Shanks“-Ankündigung. Um mehr über die Geschichte des Archivs zu erfahren, oder einige Deiner eigenen Geschichten zu teilen, schau auf der „The Boy“-Fanloreseite vorbei.

The Spooky Awards 2003-2005

Abgeschlossen: April 2018

Die Spooky Awards, auch bekannt als Spookys, waren ein jährliches, von Fans organisiertes Ereignis, um exzellente Akte-X-Fanfiction auszuzeichnen. Alice_ttlg hostete die Award-Gewinner von 2003 bis 2005.

Die Werke sind in der Spooky-Awards-AO3-Sammlung zu finden. Weitere Informationen über das Archiv und seinen Umzug ins AO3 findest Du in der Spooky-Awards-Ankündigung. Um mehr über die Geschichte des Archivs zu erfahren, oder einige Deiner eigenen Geschichten zu teilen, schau auf der Spooky-Awards-Fanloreseite vorbei.

Unknowable Room

Abgeschlossen: April 2018

„Unknowable Room“ war ein Harry-Potter-Archiv für Fanfiction und Fankunst mit Schwerpunkt auf Werken aus der Rumtreiber-Zeit und mit Lily/James als dem zentralen Pairing. Es wurde 2005 gegründet.

Die Werke sind in der „Unknowable Room“-AO3-Sammlung zu finden. Weitere Informationen über das Archiv und seinen Umzug ins AO3 findest Du in der „Unknowable Room“-Ankündigung. Um mehr über die Geschichte des Archivs zu erfahren, oder einige Deiner eigenen Geschichten zu teilen, schau auf der „Unknowable Room“-Fanloreseite vorbei.

Death-Marked Love

Abgeschlossen: Mai 2018

„Death-Marked Love“ war ein 2001 gegründetes „Buffy the Vampire Slayer“-Fanfictionarchiv mit dem Pairing Spike/Buffy im Mittelpunkt.

Die Werke sind in der „Death-Marked Love“-AO3-Sammlung zu finden. Weitere Informationen über das Archiv und seinen Umzug ins AO3 findest Du in der „Death-Marked Love“-Ankündigung. Um mehr über die Geschichte des Archivs zu erfahren, oder einige Deiner eigenen Geschichten zu teilen, schau auf der „Death-Marked Love“-Fanloreseite vorbei.

Firefly’s Glow

Abgeschlossen: Mai 2018

„Firefly’s Glow“ war ein etwa 2002 gegründetes Archiv für Firefly-Fanfiction jeglicher Art – Gen, Hetero und Slash, alle Pairings, alle Alterseinstufungen.

Die Werke sind in der „Firefly’s Glow“-AO3-Sammlung zu finden. Weitere Informationen über das Archiv und seinen Umzug ins AO3 findest Du in der „Firefly’s Glow“-Ankündigung. Um mehr über die Geschichte des Archivs zu erfahren, oder einige Deiner eigenen Geschichten zu teilen, schau auf der „Firefly’s Glow“-Fanloreseite vorbei.

Artifact Storage Room 3

Abgeschlossen: August 2018

Das „Artifact Storage Room 3“ war ein 2008 gegründetes Sentinel-Fanfictionarchiv.

Die Werke sind in der „Artifact Storage Room 3“-AO3-Sammlung zu finden. Weitere Informationen über das Archiv und seinen Umzug ins AO3 findest Du in der „Artifact Storage Room 3“-Ankündigung. Um mehr über die Geschichte des Archivs zu erfahren, oder einige Deiner eigenen Geschichten zu teilen, schau auf der „Artifact Storage Room 3“-Fanloreseite vorbei.

Glass Onion

Abgeschlossen: September 2018

„Glass Onion“ war ein 2001 gegründetes Multifandom-Fanfictionarchiv.

Die Werke sind in der „Glass Onion“-AO3-Sammlung zu finden. Weitere Informationen über das Archiv und seinen Umzug ins AO3 findest Du in der „Glass Onion“-Ankündigung. Um mehr über die Geschichte des Archivs zu erfahren, oder einige Deiner eigenen Geschichten zu teilen, schau auf der „Glass Onion“-Fanloreseite vorbei.

Pretty Lights

Abgeschlossen: September 2018

„Pretty Lights“ war eine Multifandom „Secret Santa“-Herausforderung für SchauspielerInnen-RPF, die von 2005 bis 2010 lief.

Die Werke sind in der „Pretty Lights“-AO3-Sammlung zu finden. Weitere Informationen über das Archiv und seinen Umzug ins AO3 findest Du in der „Pretty Lights“-Ankündigung. Um mehr über die Geschichte des Archivs zu erfahren, oder einige Deiner eigenen Geschichten zu teilen, schau auf der „Pretty Lights“-Fanloreseite vorbei.

P/K All the Way

Abgeschlossen: Dezember 2018

„P/K All the Way“ war eine 2000 gegründete „Star Trek: Voyager“-Fanseite, die ein kleines Fanfictionarchiv für Geschichten über das Pairing Tom Paris/Harry Kim beinhaltete.

Die Werke sind in der „P/K All the Way“-AO3-Sammlung zu finden. Weitere Informationen über das Archiv und seinen Umzug ins AO3 findest Du in der „P/K All the Way“-Ankündigung. Um mehr über die Geschichte des Archivs zu erfahren, oder einige Deiner eigenen Geschichten zu teilen, schau auf der „P/K All the Way“-Fanloreseite vorbei.

Ein riesiges DANKESCHÖN an alle Archivare und Archivarinnen und die freiwilligen HelferInnen, die diese Importe möglich gemacht haben, sowie an die SchöpferInnen, die ihre Werke übertragen oder Anspruch auf sie erhoben haben! Für eine vollständige Liste aller „Offene Türen“-Projekte besuche bitte die „Offene Türen“-Fanloreseite.


Die OTW ist die gemeinnützige Dachorganisation für mehrere Projekte, unter anderem AO3, Fanlore, Open Doors, TWC und OTW Rechtsvertretung. Wir sind eine Organisation, die von Fans geführt wird, vollständig aus Spenden finanziert ist und deren MitarbeiterInnen Freiwillige sind. Erfahre mehr über uns auf der OTW-Webseite. Und um mehr über unser Team von freiwilligen ÜbersetzerInnen zu erfahren, die diesen Beitrag übersetzt haben, schau auf der Seite des Übersetzungsteams vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.